IT IM UNTERRICHT

 

IT IM UNTERRICHT

 
itimunterricht
Die Pädagogik steht im Mittelpunkt: Die IT ist ein wirkungsvolles Hilfsmittel, das Lehre und Lernen unterstützt. Unter dieser Prämisse hat die RDT Anwendungen für Schulnetze entwickelt, die einfach zu administrieren und im Unterricht von Lehrkräften und Schülern leicht zu nutzen sind.

ADMINISTRATIVE GRUNDLAGEN

 
Die Einrichtung und Pflege von Benutzerdaten und Rechten sind die Basis für ein funktionales Netz in der Schule. Über INiS oder winSCHOOL wird automatisch eine Struktur mit Lehrkräften, Klassen und Kursen generiert und laufend aktualisiert. Über diese Basis können auch private Geräte – Stichwort BYOD und WLAN – einfach in das Schulnetz integriert werden.

PÄDAGOGIK IM UNTERRICHT

 
Durch die hinterlegten Profile steht nach der Anmeldung jedem Schüler sein individueller Desktop mit seinen Dateien zur Verfügung. Der Unterricht kann ohne Verzögerung beginnen. Lehrkräfte können von ihrem Arbeitsplatz über INiS steuernd und kontrollierend eingreifen und die Nutzung von Programmen, Internet, Druckern oder USB-Devices regeln. Arbeitsergebnisse können in den individuellen Verzeichnissen oder in Tauschverzeichnissen gespeichert werden.

ERWEITERUNG DES SCHULISCHEN NETZES

 
Ein pädagogisches Netz kann sich heute nicht mehr nur auf den Lernort Schule beschränken. Unterrichtsinhalte, Informationen und Materialien sollen zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung stehen und über mobile Geräte abgerufen werden können. XMOOD ist die Lösung der RDT: Die Strukturen und Inhalte des schulischen Netzes werden über sichere Internetportale bereitgestellt, ohne zusätzlichen administrativen Aufwand.
 

EINGESETZTE PRODUKTE